Wonsees

WONSEES. Sanspareil – Schönster Park Deutschlands. Wonsees ist ein Geheimtipp für Entdecker und Genießer. Folgt man einem kühlen Bächlein durch das Schwalbachtal, gelangt man zu markanten Felsformationen, idyllischen Dörfern und erfrischenden Kneippanlagen. Geschichtsbegeisterte machen einen Abstecher in die Markgrafenkirche St. Laurentius in Wonsees.

Weiter geht es durch das Wacholdertal, eine vom Wanderschäfer gepflegte Kulturlandschaft bis nach Sanspareil, wo auf einem schmalen Dolomitfelsen die Burg Zwernitz thront. Daneben befindet sich der Morgenländische Bau sowie der berühmte Felsengarten der Markgräfin Wilhelmine. Die Naturbühne, ein charmantes Ruinentheater, wird bis heute bespielt. Kinder freuen sich über einen Besuch im Pferde-, Pony- und Eselparadies. In urigen Wirtshäusern gibt es deftige fränkische Hausmacherkost nach alten Familienrezepten.

Kontakt & Lage
Verwaltungsgemeinschaft Kasendorf (mit Markt Wonsees)
Marktplatz 8,
95359 Kasendorf
Tel.: +49 (0)9228/9996-0
Fax: +49 (0)9228/9996-99
poststelle@kasendorf.de
www.wonsees.de

WONSEES AUF EINEN BLICK FINDEN SIE HIER >

Artikel veröffentlicht am 28. Januar 2020 von Töpfermuseum Thurnau