Gästejournal 2018 Fränkische Schweiz

Faszination Höhlen

Geheimnisvolle Unterwelt entdecken – Geologie hautnah erleben

Tauchen Sie ein in die Unterwelt der Fränkischen Schweiz. Dunkle Grüfte mit Höhlenbärenskeletten, glanzvolle Kalkgebilde mit uralter Geschichte, winzige Lebensformen, die ohne Licht überleben . Der Besuch einer Höhle ist ein Erlebnis für Groß und Klein – und darüber hinaus auch noch gesund.

Neben den Schauhöhlen sind hier im Laufe der Jahrhunderte über 1.000 weitere Höhlenformationen entstanden. Das ist einzigartig in Franken, Bayern und ganz Deutschland. Viele davon sind reich an Tropfsteinen, andere weisen einen großen Reichtum an fossilen Knochen auf. Die bekanntesten Höhlen – ausgenommen der Schauhöhlen – sind die Riesenburg im Wiesenttal , die Esperhöhle bei Gößweinstein, die Jungfernhöhle bei Litzendorf und das Felsenloch bei Plech. Lassen Sie sich die einzigartigen Stalaktiten und Stalagmiten nicht entgehen.

Die Teufelshöhle bei Pottenstein

  • Bedeutendes Naturdenkmal der Fränkischen Schweiz
  • Eine der größten Tropfsteinhöhlen Deutschlands
  • Gewaltiger Höhleneingang und faszinierende Tropfsteingebilde
  • Großartige Grottenschau mit Licht und Ton
  • Führungen auch in Englisch und Französisch
  • Original Höhlenbärenskelett
  • Parkplatz direkt vor der Höhle
  • Therapiestation für Atmenwegserkrankungen
  • Konzerte-Kabarett-Theater
  • „Kultur in der Teufelshöhle“

Die Binghöhle bei Streitberg

  • Ehemaliger unterirdischer Flusslauf mit Tropfsteingalerie
  • Fantastische Felsformationen mit Souren des Höhlenflusses und Fossilien
  • Reicher Tropfsteinschmuck von außergewöhnlicher Transparenz
  • Attraktive Führungen mit überschaubaren Gruppengrößen
  • Spezielle Kinderführungen (z.B. Märchenführungen für Kindergartenkinder, Abenteuerführungen für Schulkinder, Themenführungen über Fledermäuse)

Die Sophienhöhle im Ahorntal

  • Malerische Lage unterhalb der Burg Rabenstein
  • Einzige aktive Tropfsteinhöhle in der Fränkischen Schweiz
  • Traumhafte Tropfsteine von ungeahnter Farb- und Formenvielfalt
  • Höhlenbärenskelett – eines der vollständigsten weltweit
  • Informative Führungen für Groß und Klein
  • „Sophie at night“: ein besonderes Klang- und Lichterlebnis
  • Konzerte im großen Vorhöhlenraum
  • Kombitickets für Burg- und Höhlenbesichtigungen
  • Besondere Angebote für Schulklassen und Gruppen jeder Art

Gut zu wissen…

  • Eine Zusammenstellung von Prospekten zum Thema „Faszination Höhlen“ erhalten Sie bei der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz

Kontakt

Binghöhle
Streitberg
91346 Wiesenttal
Tel.: 09196 – 340
info@wiesenttal.de
www.binghoehle.de
Sophienhöhle
Burg Rabenstein
Rabenstein 33
95491 Ahorntal
Tel.: 09202 – 9700440
www.burg-rabenstein.de
Teufelshöhle
Schüttersmühle 5
91278 Pottenstein
Tel.: 09243 – 70841
info@teufelshoehle.de
www.teufelshoehle.de
Artikel veröffentlicht am 21.02.2018 von Tourismuszentrale Fränkische Schweiz
Neu:

Fränkische Schweiz Gästejournal 2018

Die Fränkische Schweiz liegt im Städtedreieck Bamberg – Bayreuth – Nürnberg. Der Naturpark ist eine der ältesten und beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands.

Jetzt in Ihrem Tourismusbüro vor Ort.

Das Gästemagazin Fränkische Schweiz liegt in den Tourismusbüros der Fränkischen Schweiz aus und kann kostenlos von Ihnen mitgenommen werden.

ePaper

Jetzt zum blättern auf Ihrem, Tablet oder Smartphone

Das Gästemagazin ist vergriffen. Kein Problem mit dem ePaper-Service von Treffpunkt Deutschland. Das aktuelle Heft können Sie hier in aller Ruhe und brillanter Qualität online genießen.
Jetzt als ePaper lesen >

Sie möchten mitmachen…

Perfekte Kundenbindung.
Reisemagazine von
LINUS WITTICH.

Ihre Destination oder Ihr Unternehmen fehlt. Sie möchten gerne mitmachen. Dann setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten, wie Sie dabei sein können.

Treten Sie mit uns in Kontakt:

LINUS WITTICH Medien KG

Peter-Henlein-Straße 1
91301 Forchheim
Telefon: 09191 / 7232 -0
Telefax: 09191 / 7232 -30
info@wittich-forchheim.dewww.wittich-forchheim.de

Wittich Verlag