Ebermannstadt

EBERMANNSTADT. Herzlichkeit erleben! Ebermannstadt – das „Herz der Fränkischen Schweiz“ mit Insel-Altstadt und kultureller Vielfalt. Die Altstadt ist ein Ort zum Einkehren und Wohlfühlen. Übers Jahr gibt es viele Veranstaltungen und Termine die zu einem Besuch und zum Mitmachen einladen. Welches Fest auch gefeiert wird: die Lichterserenade, das Altstadtfest oder die Kirchweih, es wird dabei regionales Bier ausgeschenkt und fränkische Gerichte angeboten.

Die historischen Züge der Museumsbahn starten am 1. Mai in die Saison, mit dem nostalgischen Flair vergangener Zeit, auf der denkmalgeschützten 16 km langen Strecke durchs Wiesenttal. Mit dem ÖPNV und den VGN-Freizeitlinien 230, 235 und 389 fahren Sie bequem zu Wander- und Ausflugszielen.

Bei einem Panorama- oder Segelflug können Flugbegeisterte am Flugplatz Feuerstein die Fränkische Schweiz aus der Vogelperspektive erleben. Wasserratten zieht es in das idyllisch gelegene Familienbad EbserMare.

Das Heimatmuseum gibt einen Einblick in die Geschichte der Stadt. Die Dauerausstellung wird jährlich durch zwei Sonderausstellungen ergänzt. Am 01.03. wird die Sonderausstellung zur 50-jährigen Städtepartnerschaft mit Chantonnay (Frankreich) eröffnet. Die zweite Sonderausstellung ist dem Maler Wendelin Kusche gewidmet. Tipps zur Freizeitgestaltung, Unternehmungen und Veranstaltungen erhalten Sie in ihrer Touristeninformation und unter http://tourismus.ebermannstadt.de. Hier sein lohnt sich!

Touristinformation Ebermannstadt
Bahnhofstraße 5
91320 Ebermannstadt
Tel. 09194 50640
www.ebermannstadt.de
touristinfo@ebermannstadt.de

ERMANNSTADT AUF EINEN BLICK FINDEN SIE HIER >

Artikel veröffentlicht am 29. Januar 2020 von localbook Redaktion Bayern