Gästejournal 2019 Fränkische Schweiz

Burgen & Schlösser

Unterwegs entlang der Burgenstraße.

Die Fränkische Schweiz ist Teil der romantischen „Burgenstraße“, die viele Burgen und Schlösser zwischen Mannheim und Prag verbindet und zu den ältesten Ferienstraßen Deutschlands zählt.

1954 als Arbeitsgemeinschaft für die Strecke von Mannheim über Heilbronn bis Nürnberg gegründet , wurde sie im Jahre 2000 in einen Verein umgewandelt, um den wachsenden Marktanforderungen gerecht werden zu können. 1994 gelang es der Gemeinschaft durch die Grenzöffnungen nach Osten, Kontakt nach Tschechien aufzunehmen und die Burgenstraße bis in die „Goldene Stadt“ Prag auszuweiten. Somit hat die gesamte Burgenstraße mittlerweile eine Reiselänge von fast 1000 Kilometern erreicht. Die Fränkische Schweiz, mit ihren unzähligen Burgen und Schlössern , ist seit über 20 Jahren Mitglied im Verbund und erfreut sich stets wachsender Beliebtheit bei Burgfreunden. In der Fränkischen Schweiz gehören folgende öffentlich zugängliche Burgen und Schlösser zu Ferienstraße:

Kaiserpfalz Forchheim, Burgruine Ebermannstadt, Ruinen Neideck und Streitburg im Wiesenttal (schöne Aussichtsplätze ), Burg Gößweinstein, Burg Pottenstein, Burg Egloffstein, Burg Waischenfeld, Burg Rabeneck, Burg Rabenstein, Schloss Unteraufseß, Schloss Greifenstein und Schloss Seehof.

Näheres zur Burgenstraße unter www.burgenstrasse.de

Burgen und Schlösser Übersicht

Schloss Unteraufseß. Tel.: +49 (0)9198 998217. Führung durch Ahnensaal, Damensalon, Familienkapelle, Meingozsteinhaus , vom 1.4.-31.10, um 11 und 14 Uhr, bei ausreichender Teilnehmerzahl und nach Vereinbarung. Eintrittspreis pro Person: Erwachsene 4 EUR, Kinder unter 12 Jahren 2,50 EUR. www.schloss-unteraufsess.de. Adresse: Schlossberg 92, 91347 Aufseß.

Schloss Oberaufseß. Tel.: +49 (0)9198 510. Führungen durch die Schlossanlage, Hof und Garten nach Terminvereinbarung ab 10 Personen möglich, Burganlage von 1690. Eintrittspreis: 3 EUR pro Pers. www.oberaufsess.de. Adresse: Oberaufseß 1, 91347 Aufseß.

Burg Egloffstein. Tel.: +49 (0)9197 8780 oder 202. Mittelalterlicher Stammsitz der Freiherren von und zu Egloffstein mit herrlicher Aussicht in das Trubachtal . Regelmäßige Führungen von Ostern bis Anfang November, jeweils sonntags. Zusätzl . Führung ab 10 Pers. Eintrittspreis pro Pers.: Erw. 4 EUR, Kinder 2 EUR. Familien 10 EUR. Termine für Einzelpersonen unter www.burg-egloffstein.de. Adresse: Rittergasse 80b , 91349 Egloffstein.

Schloss Freienfels. Tel.: +49 (0)163 4393223. Die Schlossherren bieten vom 1.4.-31.10. jeden Samstag um 14 Uhr und nach Vereinbarung eine Führung an. Eintrittspreis pro Pers.: Erw. 4 EUR, Kinder (6-16 Jahre) 2 EUR, das 3. und weitere Kinder einer Familie sind frei. Adresse: Freienfels 56, 96142 Hollfeld

Burg Gößweinstein. Tel.: +49 (0)9242 299 9891. Traumhafter Ausblick auf Gößweinstein und das umliegende Wiesenttal . Öffnungszeiten: Ostern – Ende Oktober, tägl. 10-18 Uhr. Eintrittspreis pro Pers.: Erw. 2,50 EUR, Jugendl . 1,50 EUR, Kinder 1 EUR. www.burg-goessweinstein.de. Adresse: Burgstraße 30, 91327 Gößweinstein.

Schloss Greifenstein bei Heiligenstadt. Tel.: +49 (0)9198 423. Waffenkammer, Jagdtrophäen, Ahnensaal. Öffnungszeiten: 1.3. -30.4. Mi-So, ab 1.5.-31.10. tägl. Vom 1.11.- 15.1. Mi-So. Führungen : 9-11.15 Uhr und 13.30-16.45 Uhr oder nach Vereinbarung. 16.1. – Ende Feb . geschlossen. Eintrittspreise: Erw. 5,50 EUR, Kinder 5-14 Jahre 2,80 EUR, Schulklassen je Kind 2,40 EUR. Gruppen ab 20 Pers., je 4,50 EUR. Parkplätze am Schloss. www.schloss-greifenstein.de. Adresse: Greifenstein 2a, 91332 Heiligenstadt.

Schloss Giechburg bei Scheßlitz. Tel.: +49 (0)9542 424. Beliebter Aussichtsplatz, Gastronomie mit Gästezimmern. Ganzjährig geöffnet. Dienstag Ruhetag. www.giechburggaststaette. de. Adresse: Giechburg 1, 96110 Scheßlitz.

Schloss Seehof bei Memmelsdorf. Tel.: +49 (0)951 409571. Ehem. Sommerresidenz und Jagdschloss der Bamberger Fürstbischöfe . Park mit Wasserspielen. Öffnungszeiten: April bis 31.10., Di-So 9–18 Uhr. Gruppen jederzeit nach Vereinbarung. Nov .-März geschlossen. www.schloesser.bayern.de. Adresse: Schloß Seehof 1, 96117 Memmelsdorf.

Schloss Neudrossenfeld. Tel.: +49 (0)9203 68 368. Restaurant mit historischem Terrassengarten. Von der Terrasse hat man einen herrlichen Blick über das Rotmaintal . www.schloss-neudrossenfeld.de

Burg Pottenstein. Tel.: +49 (0)9243 7221 oder 218. Tausendjährige Burg, Schutzburg der hl. Elisabeth von Thüringen . Öffnungszeiten: Mai – Ende Oktober Mi-So, (feiertags auch Mo-Di) 10 – 17 Uhr. Karfreitag, Ostersamstag und im April a. Anfr . Eintrittspreis pro Pers.: Erw. 5 EUR, Kinder (5-15 J.) 2,50 EUR. Gruppen ab 10 Personen zum Sonderpreis. Familienkarte 13 EUR. www.BurgPottenstein.de. Adresse: Burgstr . 13, 91278 Pottenstein.

Burg Rabeneck bei Waischenfeld. Tel.: +49 (0)9202 565. Öffnungszeiten: Sonn- und Feiertage von 11–18 Uhr, Eintrittspreis pro Pers.: Erw. 2,50 EUR, Stud ., Jugendl . 1,50 EUR, Schüler 1 EUR, Kinder unter 6 J. sind frei. www.burg-rabeneck.info. Adresse: Burg Rabeneck, 91344 Waischenfeld.

Burg Rabenstein im Ahorntal . Tel.: +49 (0)9202 970044-0. Führungen durch die mittelalterliche Burg mit Prunk-, Waffen- und Rittersälen. Öffnungszeiten: 24. 03.- 04.11. Di-Fr 11 Uhr/14 Uhr/16.15 Uhr, Sa/So/ Feiertage: 11 – 17 Uhr durchgehend. Nov .-März: Sa/So/ bay . Schulferien 11 Uhr/14 Uhr/16 Uhr. Eintritt pro Pers.: Erw. 5 EUR, Kinder ab 4 Jahre 3 EUR, Gruppen ganzjährig nach Anmeld. ab 15 Pers.: Erw. 4,50 EUR, Kinder ab 4 Jahre 2,50 EUR. Kombiticket Burg/Höhle: Erw. 9 EUR, Kind ab 4 Jahre 5 EUR, Familie (2 Erw.+2 Kinder) 25 EUR. www.burg-rabenstein.de. Adresse: Rabenstein 33, 95491 Ahorntal .

Burg Waischenfeld. Tel.: +49 (0)9202 970447. Mittelalterliche Burg mit Eventgastronomie, Kunstgalerie. Daneben 500 Jahre alter „Steinerner Beutel“, ein auf freistehendem Fels erbauter Wehrturm und Wahrzeichen der Stadt. www.burg-waischenfeld.de. Adresse: Schlossberg 20, 91344 Waischenfeld.

Schloss Wiesentfels. Tel.: +49(0)9274 1039. Führungen von Pfingsten bis Ende September jeden Sonntag um 14 und 15 Uhr. Gruppen- und Sonderführungen ab 10 Personen möglich. www.hollfeld.de. Adresse: Schloss Wiesentfels, 96142 Hollfeld.

Burg Zwernitz in Sanspareil /Wonsees. Tel.: +49 (0)9274 9098906. Beliebter Aussichtsplatz mit 32 m hohem Burgturm. Öffnungszeiten: 1.4. – 30.09. Di – So von 10- 16 Uhr. Eintrittspreis pro Pers.: 2,50 EUR, erm . 2 EUR. Unter 18 Jahre freier Eintritt. www.schloesser.bayern.de. Adresse: Sanspareil 29, 96197 Wonsees.

Morgenländischer Bau „ Sanspareil “ in Wonsees. Offen von April-Sept. tägl. 9-18 Uhr. Im Okt . Mo geschlossen. Eintritt: 3,50 EUR, regulär, 3,- EUR erm . Der Felsengarten ist ganzjährig zugänglich. www.schloesser.bayern.de. Adresse: Sanspareil 29, 96197 Wonsees.

Gut zu wissen…

  • Flyer „Burgen & Schlösser“ in vielen Touristinfos und in der Tourismuszentrale erhältlich

Kontakt

Tourismuszentrale Fränkische Schweiz
Oberes Tor 1
91320 Ebermannstadt
Tel. +49 9191 861054
Fax +49 9191 861058
info@fraenkische-schweiz.com
www.fraenkische-schweiz.com
Montag – Donnerstag: 08:00 – 16:00
Freitag: 08:00 – 12:00
Artikel veröffentlicht am 24.01.2018 von Tourismuszentrale Fränkische Schweiz
Neu:

Fränkische Schweiz Gästejournal 2019

Die Fränkische Schweiz liegt im Städtedreieck Bamberg – Bayreuth – Nürnberg. Der Naturpark ist eine der ältesten und beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands.

Jetzt in Ihrem Tourismusbüro vor Ort.

Das Gästemagazin Fränkische Schweiz liegt in den Tourismusbüros der Fränkischen Schweiz aus und kann kostenlos von Ihnen mitgenommen werden.

ePaper

Jetzt zum blättern auf Ihrem, Tablet oder Smartphone

Das Gästemagazin ist vergriffen. Kein Problem mit dem ePaper-Service von Treffpunkt Deutschland. Das aktuelle Heft können Sie hier in aller Ruhe und brillanter Qualität online genießen.
Jetzt als ePaper lesen >

Sie möchten mitmachen…

Perfekte Kundenbindung.
Reisemagazine von
LINUS WITTICH.

Ihre Destination oder Ihr Unternehmen fehlt. Sie möchten gerne mitmachen. Dann setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung. Wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten, wie Sie dabei sein können.

Treten Sie mit uns in Kontakt:

LINUS WITTICH Medien KG

Peter-Henlein-Straße 1
91301 Forchheim
Telefon: 09191 / 7232 -0
Telefax: 09191 / 7232 -30
info@wittich-forchheim.dewww.wittich-forchheim.de

Wittich Verlag